HEILMETHODE - 7 Schritte zum Glück


Zur Ausrichtung beim Schöpfen: Eine reine Absicht haben und das höchste Wohl aller vor Augen. Du ziehst reine Ergebnisse an. „Andere so behandeln wie man selbst behandelt werden will“, ist ein Beispiel zur Reinheit der Absicht. Wir erheben die Welt in Liebe. Reinheit ist die Grundlage geistiger Kraft.

1. Schöpfen

Wir schaffen was wir lieben.
Zur Ausrichtung reine Absicht und das höchste Wohl aller vor Augen haben.

Die erste Variante: Drehen
Beim Drehen von Aspekten. Den tiefsten Punkt finden und ausfindig machen. Diesen ergründen und hinsehen.
Dann die Frage stellen, was ist der gegenüberliegende Pol und welche Ursache darf ich dafür setzen? So kommen Sie zum erlösten Pol. In einer Dualität der Welt gibt es zwei Pole.
Dann die Dankbarkeit und die schönsten Gefühle für diese Schöpfung fühlen. Die Konzentration solange aufrechterhalten, bis Sie das Gefühl haben, die Schöpfung bekommen zu haben.      Den Glauben an die Schöpfung hoch halten, und so die Schöpfung liebevoll stärken, mit schönen, und dankbaren Gedanken nähren, geht hier ebenso leicht vonstatten. Sie ziehen diese Schöpfung an, seien Sie sich dessen bewusst, in Ihrer Manifestationsfähigkeit und Ihrem Schöpfervermögen. Dankbarkeit ist der Weg. Liebe ist der Weg, der die Welt in unserer Liebe füreinander erhebt. Wir erheben in unserer Liebe füreinander die Welt.

Die zweite Variante: Erschaffen
Eine reine Absicht und das höchste Wohl aller vor Augen haben.
Hier ist es gut die Frage zu stellen, und auf Augenhöhe zu sein, wie will ich es haben?
Dann die Dankbarkeit und die schönsten Gefühle dabei zu fühlen, bis Sie das Gefühl haben, diese / Ihre Schöpfung bekommen zu haben. Den Glauben hoch halten und an die Schöpfung somit stark glauben. Denn Sie haben diese erschaffen als Schöpferin / Schöpfer. Bei jedem daran denken, mit schönen und dankbaren Gefühlen z.B. der Freude und der Dankbarkeit, der Fröhlichkeit und der Leichtigkeit nähren. Sie ziehen diese Schöpfung an. Freuen Sie sich und in der fröhlichen und bewussten licht- und liebevollen Dankbarkeit dabei bleiben.   

 

Ihre Gefühle sind wie die Sonnenstrahlen in Ihrem Leben. Bleiben Sie daher dankbar und erfüllt von dem erhebenden Gefühl Ihrer wunderbaren Schöpfung.


Sie ziehen in Ihrer Liebe den Reichtum Ihrer Seele an. Das Gefühl ist dabei der Magnet, der die Sonnenstrahlen Ihrer Ausstrahlung in die Schöpfung sendet und damit durch Ihre Sonnenstrahlen, die Schöpfung zu Ihnen kommt, in Ihr Leben, durch das Resonanzfeld Ihres Magneten der auf diese Signatur eingestellt ist. Sie ziehen daher entsprechend Ihrer Resonanz und Ihren Andockpunkten, Ihre Schöpfung an.


Die dritte Variante: Danke
Danke…     für… ist auch eine Möglichkeit.
Sie bedanken sich bereits für das, was Sie bekommen haben. So ziehen Sie die Schöpfung in Ihr Leben. In Ihr positives So-Sein-Gefühl. Sie ziehen diese Schöpfung an. Mit positiven und fröhlich dankbaren Gefühlen können Sie Ihre Schöpfung noch stärken. Den Glauben hoch halten und positive Seins-Aspekte in Liebe fördern.
Sie erschaffen in der Gegenwart, im gegenwärtigen Moment, und bedanken sich für das, was Sie erstreben, was Sie vor Augen haben, so ziehen Sie diese Schöpfung in Ihr Leben und wissen, dass Sie es (diese Schöpfung) bereits erhalten haben und anziehen; Sie wissen bereits, wie es sich anfühlt, diese Schöpfung erhalten zu haben, Sie kennen bereits das Gefühl Ihr Geschenk angenommen und bekommen zu haben, in Empfang genommen zu haben, Sie fühlen bereits Ihre Liebe.
Sie fühlen Ihre Herrlichkeit.

Als Beispiel:
Danke für die Liebe die all überall ist.
Danke für die Freude und die Liebe.
Danke für die Leichtigkeit in meinem Leben.
Danke für die Fröhlichkeit.
Danke für den finanziellen Reichtum auf meinem Konto.
Danke für den Überfluss.
Danke für eine heile Welt in Liebe.
Danke für eine Welt in Liebe.
Danke für meine Gesundheit.
Danke für meine Klarheit.
Danke für meine Lebensfreude und Danke für die Leichtigkeit in meinem Leben.
Danke. Danke. Danke.

Dankbarkeit ist ein unendlicher Strom der Freude, und wenn wir uns den Gedanken einmal näher ansehen, das Danken, das in dem Wort enthalten ist, führt uns das zur Schöpfung, und zum unendlichen Reichtum, der in dieser enthalten ist, während wir aus diesem unbegrenzten Potential schöpfen, für ein Leben, das wir lieben.


Im Namen Gottes, ist ebenso eine wunderbare Ausrichtung, um eine Manifestationsabsicht zu bekunden.
Die Verantwortung lässt sich gut spüren in diesem Bereich.


Bei allen Varianten gilt es, deine Schöpfung mit Deinem Glauben zu stärken.


2. Heilen

Heil sein in Liebe.

3. Herzresonanzfeld

Bedingungslose Liebe.

Singende Herzen.

4. Lichtkörperprozess

Aufstieg
Mehr zum Lichtkörperprozess im Internet z.B. unter: http://entdecke-dein-lichtwesen.com/lichtwesen/lichtkoerper.html 

Es ist ein individueller Prozess, der sich potenziert, je mehr Menschen sich mit dieser Thematik befassen.
Meinen Auftrag der Lichtkörperprozessbegleitung und das Führen der Seelen ins Licht kann ich nun leisten.           
Dies fließt mit in diese wunderbare Methode, der Lichtwerdung, Heilwerdung durch Liebe, mit ein. Danke von ganzem Herzen im Licht.

5. Seelenreading und Lesen im Lebensplan

Wo führt dein Weg hin, was ist deine Bestimmung, was ist vorgesehen und wofür bist Du da?

6. Göttliches Licht

Dein göttliches Licht verwirklichen.

 

Deine Göttlichkeit leben.

7. Die Welt erheben für eine Welt in Liebe

Unsere Göttlichkeit leben für eine lichtvolle und liebevolle Welt in Liebe. Wir erheben die Welt in unserer Liebe füreinander. Hier sehe ich eine „erleuchtete“ und lichtvolle Welt.

 

Eine wunderbare und herrliche Welt. Danke.

  • bedingungslose Liebe zum Abschluss des Geschehens fließen lassen

  • Goldenes Licht senden und segnen

  • Reinweißes Licht senden und segnen

Bis Du das Gefühl hast, das das Ganze erfüllt ist von deinem herrlichen Licht und von deiner wunderbaren, erhebenden Liebe.

 

Hier bekommst Du auch deinen energetischen Nenner, an dem Du später deine Schöpfung erkennst. Danke daher für die Liebe die wir säen, mit der wir die Welt erheben. Danke von ganzem Herzen. Danke für die bedingungslose Liebe die wir in unserer Liebe fließen lassen.

Ein Nenner ist im Hinblick auf die Schwingungsfrequenz so was wie eine energetische Signatur. Ein wunderbares, kostbares und herrliches Licht in der Welt. Die Würde kannst Du in diesem Zusammenhang mir deiner Dankbarkeit und Freude für deine Schöpfung und diesen Manifestationsakt fühlen.

Wichtig ist, die Schöpfung solange zu fühlen / und auch zu füllen, bis Du das Gefühl hast, das es erfüllt ist. Die Energie / Konzentration / Aufmerksamkeit solange aufrechterhalten, bis es erfüllt ist.

 

Als Beispiel sei hier die Fülle und die Ganzheit in der Erfüllung genannt. Du säst die Liebe in deiner Liebe und Herrlichkeit für das Ganze und erntest die Früchte deiner Erhabenheit, Wonne, Vollkommenheit.
 

Deine Schöpfung gilt es mit deiner ganzen Liebe, mit deinem Vertrauen zu stärken.

 

 

Deine Liebe fließen zu lassen.

 

Da die Methode alle Ebenen berücksichtigt, ist diese einfach erfolgreich, Danke von ganzem Herzen. Danke. Danke. Danke. 

 

Mit dem Ausblick den Himmel auf Erden zu feiern, sehen Sie wo es hingeht, in unserer Liebe füreinander, während wir Samen der Liebe in unserer Liebe füreinander allseits säen, die in der Welt gedeihen und aufgehen und Früchte tragen, während wir den Himmel auf Erden feiern.

 

Inseln der Liebe tragen in sich die Kraft den Weltfrieden zu einen. Der Weltfrieden entsteht aus unseren Herzen. Durch die Saat unserer Liebe.

 

Wir tragen in unserer Liebe zum Frieden in der Welt und auch zur Freude allseits bei.

 

Bedingungslose Liebe das Portal zur Ewigkeit, zur unendlichen und lichten Weite und herrlichen, wunderbaren Freude, zu singenden, lachenden und jubilierenden Herzen und glücklichen, strahlenden wie auch wunderschönen, wunderbaren und herrlichen glückserfüllten, „erleuchteten“, liebevollen, lichterfüllten und bewussten, herzzentrierten Menschen. Gottes Liebe erhebt.

 

Gott liebt Sie jenseits aller Dimensionen. Jenseits aller Glaubensvorstellungen.


Gottes Liebe heilt, erhebt Sie im Herzen und bringt Ihr Sein, in der Liebe für das Ganze, zum Strahlen.

 

 

Wissenschaftliche Belege:

 

Dieter Broers (Bestseller-Autor, Philosoph und Biophysiker) kommuniziert zur menschlichen Resonanz:

Unser biologischer Körper ist ein Sender verschiedenster Felder, darunter elektrische Felder wie auch magnetischer Felder, die auch messbar sind. Dieser Fakt ist die physikalische Bedingung dafür, dass wir in Resonanz mit den Feldern anderer Menschen, der Erde, der Sonne und des Alls treten können.